Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZ

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

VERANTWORTLICHER

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist DI Andreas Adlung – Online IT Services, Laschenskystraße 45, 5071 Wals-Siezenheim, office@adlung.at, +43 660 5334003.

SERVER LOGFILES

Wir verarbeiten zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lif. f DSGVO (technische Sicherheitsmaßnahmen) Ihre personenbezogene Daten wie beispielsweise IP-Adresse in einem Server Log File für die Dauer von maximal 30 Tagen.

COOKIES / LOCAL STORAGE

Diese Website speichert personenbezogene Daten und Informationen in Cookies und im Local Storage. Cookies und Local Storage machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Cookies bzw. Local Storage verbessern die Dienstleistungsqualität und werden zur Speicherung von Benutzereinstellungen und für Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen, sowie für das Tracking von Benutzer-Trends eingesetzt).

Weiters erfolgt eine Verarbeitung auf der Rechtsgrundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Wie der Web-Browser mit Cookies, Session Storage und Local Storage umgeht, welche Speichervorgänge zugelassen oder abgelehnt werden und für welche Dauer die Datenverarbeitung erfolgt, können Sie in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen.

THIRD PARTY COOKIES

Sofern Cookies von Drittanbietern im Rahmen von eingebundenen Diensten eingesetzt werden, sind wir für die diesbezügliche Verarbeitung der personenbezogenen Daten datenschutzrechtlich nicht verantwortlich. Bitte entnehmen Sie die Informationen zu diesen Datenverarbeitungsvorgängen den gesonderten, unten angeführten Angaben zu den eingebundenen Diensten und deren Datenschutzerklärungen.

AUFTRAGSVERARBEITER / EMPFÄNGER

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung der in den nachstehenden Punkten angeführten Auftragsverarbeitern.
Unsere Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt abgesehen von unseren Auftragsverarbeitern nur an wirtschaftstypische Dienstleister.
Sofern Datenverarbeitungsvorgänge durch Auftragsverarbeiter oder Diensteanbieter über die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke hinausgehend durchgeführt werden, ist der Auftragsverarbeiter oder Diensteanbieter hinsichtlich dieser darüber hinausgehenden Datenverarbeitungsvorgänge datenschutzrechtlich Verantwortlicher. Informationen zu diesen Datenverarbeitungsvorgängen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Auftragsverarbeiters oder Dienstes.

DATENÜBERMITTLUNG IN DRITTSTAATEN

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt ausschließlich auf Grundlage des Privacy Shields. Nähere Informationen zur Privacy Shield finden nachstehend Sie beim jeweiligen Dienst.

HOSTING

Zum Hosting unserer Website bedienen wir uns nachstehendem Auftragsverarbeiter:

Betreiber: Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland
Datenschutzerklärung: https://www.hetzner.de/rechtliches/datenschutz/

WEB FONTS (LOKALE EINBINDUNG)

Wir verwenden Web Fonts. Diese binden wir lokal auf unserem Webspace ein, sodass dabei keinerlei personenbezogene Daten verarbeitet werden.

WEB FONTS

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der bedarfsgerechten Darstellung unserer Website unter Verwendung von Web-Fonts-Diensten auf Basis der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (einheitliche und ansprechende Darstellung der Website). Dabei erhält der Font-Anbieter Kenntnis davon, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Die Übermittlung (IP-Adresse) findet nur einmalig bei jedem Aufruf der Website statt.

Wir verwenden nachstehende Dienste:

Dienst: Google Fonts
Betreiber: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?gl=AT&hl=de#intro

Dienst: Fontawesome.com
Betreiber: Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA
Datenschutzerklärung: https://fontawesome.com/privacy

SICHERHEITSDIENSTE

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und vollautomatischen Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (technische Sicherheitsmaßnahmen). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei für die Dauer der Abfrage, längstens jedoch für 7 Tage bzw. bis auf Widerspruch.

Dazu verwenden wir nachstehende Dienste:

Dienst: Google reCAPTCHA
Betreiber: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?gl=AT&hl=de#intro

KONTAKTFORMULAR

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

WEBANALYSEDIENSTE

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Webanalyse auf Basis der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lif. f DSGVO (Auswertung der Nutzung unseres Onlineangebotes, Erstellung von Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebots, Erbringung weiterer mit der Nutzung dieses Onlineangebotes verbundene Dienstleistungen) sowie auf der Basis der von Ihnen allenfalls erteilten Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf bzw. Widerspruch.

Wir verwenden nachstehende Dienste:

Dienst: Facebook Pixel
Betreiber: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Dienst: Google Analytics
Betreiber: Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?gl=AT&hl=de#intro
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Widerruf: Wenn Sie verhindern möchten, dass Google Analytics zukünftig personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen.
Nähere Informationen finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Dienst: Matomo (ehemals Piwik)
Betreiber: InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, PIWIK (MAMOTO), PIWIK PRO GmbH, Lina-Bommer-Weg 6, 51149 Köln, Deutschland
Datenschutzerklärung: https://matomo.org/privacy/

RETARGETING / REMARKETING

Zum Zweck der Bewerbung unserer Produkte verwenden wir Remarketing- bzw. Retargetingtools. Dadurch können wir Besucher unserer Website gezielt mit personalisierter Werbung ansprechen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage Ihrer erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, allenfalls auf Grund des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Marketing), bis auf Widerspruch bzw. Widerruf.

Wir verwenden nachstehende Dienste:

Dienst: Facebook Pixel
Betreiber: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

FACEBOOK FANPAGE

Im Rahmen Ihres Besuches auf unserer Facebook Fanpage werden personenbezogene Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen gemeinsam mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) erhoben und verarbeitet. Dazu wurde ein Vertrag zur gemeinsamen Verantwortung mit Facebook abgeschlossen. Nähere Informationen zu diesem Vertrag finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt um die Interaktionen mit Ihnen zu verbessern und deren Entwicklung auszuwerten. Uns werden zu diesem Zweck verschiedene Kennzahlen und Statistiken (Insight Daten) zur Verfügung gestellt. Diese beinhalten beispielsweise

  • allgemeine demografische und interessenbezogene Informationen über Sie (z.B. dass eine Werbeanzeige von einer Frau im Alter zwischen 25 und 34 Jahren, die in Madrid lebt und sich für Software Engineering interessiert, angesehen wurde)
  • Reaktionen, Kommentare und geteilte Inhalte
  • Videoaufrufe und Details zum Wiedergabeverhalten
  • oder Bestätigungen, welche Facebook-Webeanzeige Sie letztendlich dazu veranlasst haben einen Kauf zu tätigen oder eine Handlung durchzuführen.

Daten, die Sie persönlich identifizieren (z.B. Name oder Email-Adresse) werden uns im Rahmen der gemeinsamen Verarbeitung nicht übermittelt. Nähere Informationen zu den Seiten-Insights-Daten finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Diese Daten stehen uns für den Zeitraum von 2 Jahren nach deren Erhebung zur Verfügung.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten stellt unser berechtigtes Interesse (Marketing) gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Falls Sie Facebook für einen Datenverarbeitungsprozess Ihre Einwilligung erteilt haben, stellt diese Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für diesen Verarbeitungsprozess dar.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Datenverarbeitung durch Facebook Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden können. Facebook ist ein Privacy-Shield zertifiziertes Unternehmen und verpflichtet sich somit die Datenschutzstandards der Europäischen Union einzuhalten. Nähere Informationen zum Privacy Shield finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacyshield

Facebook ist vorrangig dafür verantwortlich, Ihnen Informationen über die gemeinsame Verarbeitung bereitzustellen und es Ihnen zu ermöglichen, Ihre gemäß der DSGVO zustehenden Rechte auszuüben. In Ihren Facebook-Einstellungen erfahren Sie mehr über diese Rechte: https://www.facebook.com/settings?tab=your_facebook_information
Nähere Informationen zum Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/contact/2032834846972583
Nähere Informationen zum Recht auf Widerspruch finden Sie unter: https://www.facebook.com/help/contact/367438723733209

Nähere Information zu den Cookie- und Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacyhttps://www.facebook.com/policies/cookies/

WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.
Überdies haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, eine uns erteile Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Im Fall einer schriftlichen Erteilung der Einwilligung kann der Widerruf nur schriftlich erfolgen, im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann dies gegebenenfalls auch durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

BETROFFENENRECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.
Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Die Kontaktdaten der Österreichischen Datenschutzbehörde lauten: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, A-1030 Wien.